Spielmannszug Holtheim 1933 e.V.

moderne Spielleutemusik aus Westfalen

Artikel - Auftritte

Hier finden Sie Artikel zu Auftritten:

Schützenfest in Meerhof

Am vergangenen Sonntag war der Spielmannzug Holtheim zum zehnten Mal beim Schützenfest in Meerhof. Zunächst hat der Spielmannszug in Meerhof den Geck-König mit seinem 2. Schützenzug abgeholt und ist dann zum Antreten des Festzuges marschiert. Von dort folgte dann der Umzug durch die Meerhofer Gemeinde.
Hierbei sind besonders die Trommler zu erwähnen, die sich dieses Jahr etwas besonderes haben einfallen lassen. Die Trommler haben vor dem Schützenfest extra einen Zwischenmarsch einstudiert, da der Holtheimer Spielmannszug im zweiten Schützenzug sich nicht mit einem anderen Spielmannszug oder Musikverein während des Marsches abwechseln konnte. So haben die Trommler den kompletten Festzug durchgespielt!
In der Schützenhalle hat der Spielmannszug dann noch ein kleines Konzert gegeben, wobei das Latin-Rock Stück "La Bamba" (es wurde beim Probewochenende im letzten Herbst einstudiert) zum erstenmal in der Öffentlichkeit aufgeführt wurde und auch großen Anklang fand.

Vogelschießen in Holtheim

Auch in diesem Jahr trat der Spielmannszug Holtheim an Fronleichnam um 13.45 Uhr zum Vogelschießen des Heimatschutzvereins an. Erstmals marschierte auch die neunköpfige Nachwuchsgruppe des Spielmannszuges mit. Gemeinsam mit der Musikkapelle aus Haaren begleitete der Verein die Schützen zur Vogelstange. Während des Schießens unterhielt der Spielmannszug die Gäste mit Konzertstücken. Dabei wurden folgende Musiker für fünf Jahre Vereinsmitgliedschaft ausgezeichnet: Margit Auge, Kai Hüneke, Christina Knaup, Thomas Künneke, Vanessa Meyer, Jens Pollmann, Matthias Sicken und Sebastian Sicken. Gegen 21.45 Uhr marschierte der Spielmannszug mit den Schützen zum neuen König Walter Knaup und von dort aus zum Festball in die Schützenhalle.

Kreismusikfest in Verne

Am 01.06.03 war der Spielmannszug zum Kreismusikfest nach Verne eingeladen. Mit dem Bus ging es dann bei strahlendem Sonnenschein los.
Nach leichten Schwierigkeiten bei der Suche nach dem Festplatz (dank des Umzuges der Verner haben wir es doch glatt gefunden!) ging es dann „auf das Festzelt“, wo die Stimmung schon tobte.
Nach einigen Irritationen darüber, dass der Holtheimer Spielmannszug anscheinend der einzige Gastverein war , stellte sich heraus, dass am Tag zuvor schon 25 Blaskapellen und Spielmannszüge erschienen waren. Dies tat unserer Stimmung allerdings keinen Abbruch. Nach einer Abkühlung am Eiswagen gaben wir spontan ein kleines Konzert. Ein Zusammenspiel mit dem Verner Spielmannszug, dem Verner Musikverein sowie dem Kreisspielleuteorchester rundete den Nachmittag ab. Gegen 15.00 Uhr verließen wir mit den letzten Vernern das Festzelt.

Platzkonzert zum Dorffest der Freiwilligen Feuerwehr

Alle zwei Jahre veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Holtheim zu Vatertag ein Dorffest. Dieses Jahr war es am 29.05. wieder soweit. Um 11.00 Uhr marschierte der Spielmannszug Holtheim zum Dorfplatz, um dieses Fest mit einem Konzert zu umrahmen. Zuerst war allerdings die Nachwuchsgruppe des Vereins an der Reihe: Sie führte mit ihrem Repertoire ihr erstes öffentliches Konzert auf. Später konnten sie sogar schon mit den „Großen“ zusammen einige Märsche vortragen. Trotz glühender Hitze bot der Spielmannszug ein etwa zweistündiges Konzert. Das gut besuchte Fest war wie immer ein tolles Erlebnis für den ganzen Verein. Einige Fotos vom Dorffest sind in der Bildergalerie unter Impressionen zu finden!

Maiwecken 2003 des Spielmannszug Holtheim

Am 1. Mai startete der Spielmannszug Holtheim mit seinem traditionellen Maiwecken in die Saison 2003. Um 6.00 Uhr trafen sich die aktiven Mitglieder vor dem Vereinslokal und marschierten los, um allen Freunden und Gönnern des Vereins ein Ständchen zu bringen. Gegen 9.30 Uhr konnten sich dann alle Spielleute bei Theo und Elke Schlender, dem amtierenden Schützenkönigspaar, an einem reich gedeckten Frühstückstisch stärken. Bis in den Nachmittag hinein zogen die Musiker fast durch das ganze Dorf und hatten, wie in jedem Jahr, sehr viel Spaß dabei. Um etwa 15.30 Uhr kam der Verein wieder zum Vereinslokal zurück, wo man noch einige Zeit zusammensaß.

Ein paar Fotos gibt es unter Impressionen.

Wanderung des SPZ

Am letzten Freitag (11.04.) trafen sich alle aktiven Mitglieder des SPZ-Holtheim zur allwöchentlichen Probe. Danach starteten die Probeteilnehmer auf Anregung des neuen Jugendwartes Ralf Beseler eine Nachtwanderung durch den Holtheimer Wald. Trotz frostiger Kälte blieb noch genug Ausdauer für eine kleine Pause mit eisgekühlte Getränken.

Zurück im Proberaum, konnte sich dann jeder an einer heißen Suppe aufwärmen. Alle waren sich einig: Eine wirklich gelungene und wiederholungsbedürftige Veranstaltung!

Neues Design der Internet Seite

Hallo liebe Besucher!

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, hat seit heute die Homepage vom Spielmannszug Holtheim ein neues Design. Ich hoffe es gefaellt euch. Wenn ihr ein Feedback geben wollt, dann koennt Ihr das natuerlich gerne machen (unter Kontakt) . So ich wuensche euch jetzt noch viel Spass! ;D

Viele Gruesse,

Christian Fust