Spielmannszug Holtheim 1933 e.V.

moderne Spielleutemusik aus Westfalen

Vogelschießen in Holtheim 2010
DruckversionSend by emailPDF-Version

Am 03. Juni fand das Vogelschießen des Heimatschutzvereins Holtheim statt. Nach dem Antreten um 14:00 Uhr marschierte der Zug zur Schussanlage am Sportplatz.
Der Spielmannszug unterhielt das Publikum mit einem Konzert.
Traditionell finden auch die Ehrungen des Spielmannszuges an diesem Tag statt.

In diesem Jahr wurden für 15 Jahre Mitgliedschaft geehrt:
Ralf Beseler, Christian Hüneke und Kathrin Müller

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt:
Dieter Bunte, Christian Fust und Michael Meyer

Für 35 Jahre Mitgliedschaft wurde geehrt:
Ulrich Meyer
Ehrungen beim Vogelschießen in Holtheim 2010: v.l.: Ulrich Meyer (35 Jahre), Michael Meyer (25 Jahre), Dieter Bunte (25 Jahre), Christian Hüneke (15 Jahre), Christian Fust (25 Jahre), Kathrin Müller (15 Jahre), Ralf Beseler (15 Jahre), Franz Günther (1. Vorsitzender)Ehrungen beim Vogelschießen in Holtheim 2010: v.l.: Ulrich Meyer (35 Jahre), Michael Meyer (25 Jahre), Dieter Bunte (25 Jahre), Christian Hüneke (15 Jahre), Christian Fust (25 Jahre), Kathrin Müller (15 Jahre), Ralf Beseler (15 Jahre), Franz Günther (1. Vorsitzender)

Kurz nach der Ehrung bewegte sich auch etwas an der Vogelstange. Um 16:11 holte Markus Kühnel den Vogel herunter. Nach der Proklamation wurde dann das Königspaar Markus und Beate Kühnel sowie der Hofstaat von der Residenz "Im Eichholz" abgeholt.
Das neue Königspaar: Markus und Beate KühnelDas neue Königspaar: Markus und Beate Kühnel

Der Spielmannszug gratuliert dem Königspaar Markus und Beate Kühnel sowie den Prinzen (Frank Striewe, Andrew Günther und Markus Schäfers), die die Kronjuwelen abgeschossen haben. Wir freuen uns schon auf das Schützenfest in Holtheim am 3. Juliwochenende.

Ein paar Fotos vom Vogelschießen befinden sich in unsere Fotogalerie.

Share this